Laden...
Diese Stelle teilen

Meister Oberflächentechnik (m/w/d)

Datum: 02.12.2021

Standort: Asbach-Baeumenheim, DE

Unternehmen: AGCO

Fendt ist nicht nur ein Name, Fendt ist eine Überzeugung. Denn mit Fendt Traktoren und Erntemaschinen erreichen Landwirte und Lohnunternehmer ihre Ziele schneller und mit mehr Ertrag.

Es ist unser täglicher Anspruch, die hohen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, sogar zu übertreffen, und ihnen mit den besten Landmaschinen zum Erfolg zu verhelfen. Ob Traktor, Mähdrescher, Häcksler oder Ballenpresse – wer Fendt fährt, führt. 1930 begann die Ära Fendt mit dem 6 PS Dieselross-Kleinschlepper. Bis heute setzt Fendt, eine Marke von AGCO, Maßstäbe in der Landtechnik.

Weitere Informationen zu Fendt finden Sie unter http://www.fendt.com.

 

Für den Standort Asbach-Bäumenheim suchen wir eine/n

 

Meister Oberflächentechnik (m/w/d) (Ref.: 84601)

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Fach- und Führungsverantwortung für den Fertigungsbereich Oberflächentechnik mit den Prozessen Oberflächenbehandlung (KTL, Strahlen), Nahtabdichtung und Lackierung (Nass-, Pulverlackierung)

  • Mitarbeiterführung sowie systematische Förderung und Entwicklung von ca. 100 Mitarbeitern im 3-Schicht-Betrieb

  • Implementierung, Umsetzung und Anwendung von Lean-Methoden (KVP, 6S, Problemlösung, SMED, Shopfloor Management) sowie stetige Weiterentwicklung der Produktionsverfahren

  • Sicherstellung termin- und qualitätsgerechter Liefererfüllung und Erarbeitung von Strategien zur Flexibilisierung der Ausbringungsmengen und Absicherung der Anlagenverfügbarkeit

  • Verantwortung für bedarfsgerechte Personaleinsatz- und Ressourcenplanung unter Berücksichtigung qualitativer, logistischer und betriebswirtschaftlicher Vorgaben

  • Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitssicherheitsvorschriften sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der Sicherheitskultur der Mitarbeiter

  • Umdisponieren von Arbeitsabläufen bei Störungen und Engpässen

  • Strukturierter Umgang mit Problemen (Sofortlösung, nachhaltige Lösung, Ursachenanalyse)

  • Erschließung von Kostenreduzierungspotenzialen

  • Umsetzung von Zielvorgaben (Produktivität, Qualität, Liefertreue etc.)

  • Optimierung von Prozessen und Abläufen

  • Begleitung von und Teilnahme an APS-Projekten

  • Projektmanagement (Mitarbeit in Projekten sowie Verantwortung für interne Projekte)

  • Verantwortung für Einhaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Gesundheits- und Umweltschutzes im Bereich

 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Industriemeister im Bereich Oberflächentechnik/Lackierung
  • Zusatzqualifikation technischer Fachwirt oder abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen wünschenswert
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse in der industriellen Fertigung
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in der Anwendung von Methoden des Lean-Manufacturing
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Führungspersönlichkeit mit Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, hohe Motivationsfähigkeit sowie Verständnis für Kundenzufriedenheit
  • Sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Analytische und pro-aktive Arbeitsweise
  • Innovations- und Veränderungsbereitschaft sowie unternehmerisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein, Verbindlichkeit und hohe Transparenz

 

Als Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns bieten wir Ihnen entsprechende Perspektiven und persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf diese Stelle.

 

Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation.

Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.

Weitere Informationen zu AGCO finden Sie unter http://www.agcocorp.com/.