Diese Stelle teilen

Business Analyst (m/w/d) Dealer Integration

Datum: 06.09.2022

Standort: Marktoberdorf, DE

Unternehmen: AGCO

Für unser Digital Products Team am bayerischen Standort Marktoberdorf suchen wir eine/n Business Analyst, Dealer Integration (m/w/d)

Im AGCO Digital Center revolutionieren Sie mit uns die Landwirtschaft und tragen dazu bei, die Welt nachhaltig zu ernähren. Im Austausch mit unseren Kunden und Partnern meistern wir die digitale Transformation in der Landwirtschaft mit einem ganzheitlichen Ansatz. Bei uns haben Sie direkten Einfluss auf die nächste Generation Smart Farming-Lösungen. Freuen Sie sich auf spannende, innovative Technologien und ein agiles Setup mit Schnittstellen zu allen AGCO Marken und verschiedensten Bereichen. Als globales Team aus sechs Ländern arbeiten Sie mit engagierten Kolleginnen und Kollegen an der Zukunft der Landwirtschaft.

Der Digital Product Engineer (DPE)/IT Business Analyst – Dealer Integration ist ein integraler Bestandteil des Produktteams im agilen Softwareentwicklungsprozess. Der DPE bereichert das Team in den Bereichen Requirements Engineering, Continuous Testing und Production Support

 

Das können Sie erwarten

 

  • Ausarbeitung von User Stories und Features
  • Methodische Unterstützung bei der Ideenfindung mit Product Ownern und Subject Matter Experts
  • Ermittlung, Dokumentation, Prüfung und Koordinierung sowie Verwaltung von Anforderungen
  • Definition der Integrationspunkte mit anderen Systemen und Kommunikation der Auswirkungen von möglichen Systemänderungen in Zusammenarbeit mit anderen Teams
  • Unterstützung der globalen Entwicklungsteams bei der Klärung von Anforderungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Kostenvoranschlägen für Neuentwicklungen und Verbesserungen
  • Wissenstransfer für neue und geänderte Funktionen für den Change-Management-Prozess

 

Das bringen Sie mit

 

  • Bachelor-/Masterabschluss in Informatik, IT, Ingenieurwesen oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mindestens 7 Jahre)
  • Einschlägige Erfahrung in der Softwareentwicklung
  • Analytisches, umfassendes Denken
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch in Wort und Schrift
  • Selbstständiges und lösungsorientiertes Verhalten
  • Ausgeprägtes analytisches, ganzheitliches, strategisches und konzeptionelles Denken
  • Erfolgreiche Einflussnahme auf verschiedene Gruppen und Teams in einem komplexen Umfeld

 

Damit punkten Sie zusätzlich

 

  • Kenntnisse über agile Methoden (z. B. SAFe) sind von Vorteil
  • Hervorragende Kommunikationskenntnisse und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit auf mehreren Ebenen mit IT-Abteilungen sowie der Unternehmensführung zu interagieren
  • Erfahrung in den Bereichen Anforderungsentwicklung, Prüfung und Produktionsunterstützung ist wünschenswert
  • Kenntnisse von EDI-Technologien und -Standards bevorzugt

 

Als Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns bieten wir Ihnen entsprechende Perspektiven und persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Gehaltsvorstellungen, auf diese Stelle.

Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation.

Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.