Diese Stelle teilen

Global Recovery Manager (m/w/d) Komponenten / Hydraulik

Datum: 10.08.2019

Standort: Marktoberdorf, BY, DE

Unternehmen: AGCO

Fendt ist nicht nur ein Name, Fendt ist eine Überzeugung. Denn mit Fendt Traktoren und Erntemaschinen erreichen Landwirte und Lohnunternehmer ihre Ziele schneller und mit mehr Ertrag.

Es ist unser täglicher Anspruch, die hohen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, sogar zu übertreffen, und ihnen mit den besten Landmaschinen zum Erfolg zu verhelfen. Ob Traktor, Mähdrescher, Häcksler oder Ballenpresse – wer Fendt fährt, führt. 1930 begann die Ära Fendt mit dem 6 PS Dieselross-Kleinschlepper. Bis heute setzt Fendt, eine Marke von AGCO, Maßstäbe in der Landtechnik.

Weitere Informationen zu Fendt finden Sie unter http://www.fendt.com.

 

Für den Standort Marktoberdorf suchen wir ab sofort eine/n

Global Recovery Manager (m/w/d) Komponenten / Hydraulik (Ref.: 75833)

 

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale und globale Verantwortung für die Rückerstattung bei Komponentenlieferanten mit Schwerpunkt Hydraulik
  • Sicherstellung der Abwicklung der Kostenrückerstattung bei von Lieferanten verursachten Schäden
  • Budget & Zielverantwortung im definierten Aufgabenbereich
  • Enge Abstimmung mit dem Director Global Recovery & dem EME Recovery Lead um Vorgehen, Systeme & Prozesse weltweit zu standardisieren.
  • Enge, Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Lieferanten zur langfristigen Verbesserung der gelieferten Komponentensysteme
  • Optimierung der Recoveryerlöse aus dem verantwortlichen Komponetenbereich Hydraulik
  • Konsolidierung der globalen AGCO Schadvolumina zur Erreichung von maximalen Recoveryerlösen
  • Erstellung von Verträgen bei PSP (Product Support Program’s) um die Lieferantenkonditionen & ggf. Kostenübernahme vor der Genehmigung der PSP zu klären
  • Enge Abstimmung mit den Global Commodity Leads aus dem Einkauf, Engineering, NPI Verantwortlichen & globalem technischen Service
  • Pflege & Plausibilisierung der Systemdaten in der Commodity (automatischen Anforderungen, etc.)
  • Bereitstellung von Recoveryinformationen (KPI’s) für interne / externe Stakeholder (Finance, Qualität, Einkauf, technischer Service, Entwicklung, AGCO, i.e.
  • Global Lead für ausgewählte Lieferanten(Komponeten), um weltweit Recoverykonditionen auszuhandeln
  • Prozesseigner / Beherrschung & Weiterentwicklung des Recovery Systems (Software & Prozess) in Bezug auf Anforderungen aus dem Komponetenbereich.
     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare einschlägige Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Fundierte technische Kenntnis und Erfahrung im Bereich Technik / Landtechnik
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, selbständige Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Führungswille
  • Sehr gute System- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Glaubwürdigkeit & Verbindlichkeit sowie ein faktenbasiertes Handeln
  • Fähigkeit, die Premiummarke Fendt & AGCO bei Kunden und Vertriebspartnern im Inland und Ausland sachlich zu vertreten

 

Als Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns bieten wir Ihnen entsprechende Perspektiven und persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Gehaltsvorstellungen, auf diese Stelle.

Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation.

Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.

Weitere Informationen zu AGCO finden Sie unter http://www.agcocorp.com/.