Laden...
Diese Stelle teilen

Manager Fendt Planning & Reporting (m/w/d)

Datum: 02.01.2022

Standort: Marktoberdorf, DE

Unternehmen: AGCO

Fendt ist nicht nur ein Name, Fendt ist eine Überzeugung. Denn mit Fendt Traktoren und Erntemaschinen erreichen Landwirte und Lohnunternehmer ihre Ziele schneller und mit mehr Ertrag.

Es ist unser täglicher Anspruch, die hohen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, sogar zu übertreffen, und ihnen mit den besten Landmaschinen zum Erfolg zu verhelfen. Ob Traktor, Mähdrescher, Häcksler oder Ballenpresse – wer Fendt fährt, führt. 1930 begann die Ära Fendt mit dem 6 PS Dieselross-Kleinschlepper. Bis heute setzt Fendt, eine Marke von AGCO, Maßstäbe in der Landtechnik.

Weitere Informationen zu Fendt finden Sie unter http://www.fendt.com.

 

Für den Standort Marktoberdorf suchen wir ab sofort eine/n

 

Manager (m/w/d) Planning & Reporting Fendt Full Line (Ref.: 83055)

 

Der/die Manager(in) Planning and Reporting wird Teil des Fendt Marketing Services (MS) Teams sein und eine zentrale Rolle bei der Entwicklung des Fendt Full Line Plan-to-Invoice Prozesses übernehmen. Er/sie wird eine wichtige Schnittstelle zwischen den Stammwerken und den Marketing- und Vertriebsteams der Marken sowie anderen Abteilungen wie Engineering, Product Management, Aftersales und Finance sein. Für diese Stelle wird ein(e) äußerst analytische(r) und enthusiastische(r) Manager(in) benötigt, der/die die strategische Entwicklung und die operativen Ergebnisse vorantreibt.

 

Ihre Aufgaben:

 

Der/die Manager(in) Planning and Reporting wird die unmittelbare Verantwortung für den Sales & Operations Plan für das Fendt Traktorenwerk in Marktoberdorf sowie für das Feldspritzen- und Feldhäcksler-Montagewerk in Hohenmölsen tragen. Er wird eng mit den MS-Kollegen zusammenarbeiten, die für das Gold and Green Harvesting-Geschäft sowie für die Nicht-EME-Werke zuständig sind, um so die Einheitlichkeit und Prozesskohärenz zwischen den Produktlinien sicherzustellen. Der/die Manager(in) Planning and Reporting wird auch für die Bereitstellung eines umfassenden KPI- und Berichtssystems verantwortlich sein, das die Kernprozesse des Vertriebs- und Marketingmanagements für die Fendt Full Line unterstützt.

 

  • Erstellung eines globalen 5-Jahres-Volumenplans (Strategische Planung) für die Fendt Full Line, Entwicklung funktionsübergreifend abgestimmter Mengenszenarien auf der Grundlage der Product Roadmap und Go-to-Market-Strategien zur Unterstützung von Managemententscheidungen über Investitionen und Ressourceneinsatz
  • Leitung der globalen Produktions- und Absatzmengenplanung (Sales & Operations Planung), bestehend aus dem Jahresbudget, den vierteljährlichen Finanzprognosen und den monatlichen Updates
  • Konsolidierung von Nachfrageprognosen und Absatzzielen nach Märkten sowie Abgleich mit Kapazitätsallokationen, Lagerbeständen und Produktionsplänen zur Erstellung eines einheitlichen Vertriebs- und Produktionsplanes
  • Plan-Ist-Abgleich, Einleitung von Korrekturmaßnahmen und Kontrolle der Wirksamkeit der Maßnahmen (Plan-Do-Check-Act)
  • Moderation von transparenten Entscheidungsprozessen, die eine Abstimmung mit allen Beteiligten sowie die Synchronisierung der kommerziellen Taktik mit der Kapazitätsplanung und -allokation sicherstellen
  • Leitung der täglichen Produktionsprogrammplanung und Kapazitätsallokation
  • Entwicklung einer KPI-Berichtsstruktur auf Managementebene und operativer Ebene sowie einer entsprechenden Datengrundlage zur Steuerung der täglichen Prioritäten und zur Unterstützung der wichtigsten Sales & Marketing Performance Management- und Entscheidungsfindungsprozesse
  • Regelmäßige Kommunikation mit Marketing-, Sales- und Operations-Teams im Rahmen von Sales and Operations Planning-Meetings und Ad-hoc-Kontakten sowie Bereitstellung eines umfassenden Berichtswesens für die Fendt Full Line
  • Leitung und Koordination diverser Aufgaben des Planning and Reporting Teams, wie z.B. Erstellung von Ad-hoc-Analysen, Erstellung von Management-Präsentationen, Erstellung von Prozessdokumentationen, Unterstützung von internen und externen Audits der Auftragsabwicklungsprozesse, Berechnung von Händlerbonuszahlungen, Erstellung von Gutschriften, Erstellung von internen und externen Berichten für Handelsverbände und andere Institutionen
  • Mitwirkung an Marken- und Konzerninitiativen zur Prozessverbesserung und Digitalisierung der Plan-to-Invoice-Prozesse

 

Ihr Profil:

 

  • Universitäts- oder Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurwesen oder Agrarwissenschaften und/oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Mindestens fünf Jahre einschlägige Erfahrung als Führungskraft in den Bereichen Sales & Operations Plan, Sales und Marketing Management oder in einer vergleichbaren Funktion
  • Engagierter und leidenschaftlicher Macher mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, Geschäftssinn und sozialer Kompetenz
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Teamgeist
  • Freude an der Arbeit in einem multinationalen und äußerst dynamischen Umfeld
  • Solide Kenntnisse in SAP (SD) und Erfahrung mit Management Reporting Programmen (z. B. Tableau) und CRM-Systemen (z. B. Salesforce) sind von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

 

Als Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns bieten wir Ihnen entsprechende Perspektiven und persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unsere Karriereseite mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Gehaltsvorstellungen, auf diese Stelle.

 

Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation.

Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.

Weitere Informationen zu AGCO finden Sie unter http://www.agcocorp.com/.