Diese Stelle teilen

Datum: 04.05.2018

Standort: Marktoberdorf, BY, DE

Unternehmen: AGCO

Fendt ist nicht nur ein Name, Fendt ist eine Überzeugung. Denn mit Fendt Traktoren und Erntemaschinen erreichen Landwirte und Lohnunternehmer ihre Ziele schneller und mit mehr Ertrag.

Es ist unser täglicher Anspruch, die hohen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, sogar zu übertreffen, und ihnen mit den besten Landmaschinen zum Erfolg zu verhelfen. Ob Traktor, Mähdrescher, Häcksler oder Ballenpresse – wer Fendt fährt, führt. 1930 begann die Ära Fendt mit dem 6 PS Dieselross-Kleinschlepper. Bis heute setzt Fendt, eine Marke von AGCO, Maßstäbe in der Landtechnik.

 

Weitere Informationen zu Fendt finden Sie unter http://www.fendt.com.

 

Für den Standort Marktoberdorf suchen wir ab sofort/zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Projektmanager Health Management im Bereich der Personalabteilung (Ref.: 65588)

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Steuerung eines nachhaltigen Betrieblichen Gesundheits-managements (BGM) sowie Umsetzung der Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) an den Standorten Marktoberdorf und Bäumenheim (perspektivisch auch an weiteren Standorten)
  • Inspiration der Führungskräfte und der Organisation mit dem Fokus auf Gesundes Führen
  • Fachliche Beratung der Standortleitung, Führungskräfte und anderer innerbetrieblicher Akteure bei strategischen und operativen Entscheidungen zum BGM sowie Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Verantwortung für eine transparente Kommunikation zu allen Maßnahmen des BGM
  • Befähigung der Führungskräfte des Mittleren Managements zur Durchführung einzelner BGM-Maßnahmen (Coaching und Schulung von Führungskräften)
  • Fachliche Leitung und Koordination des Gesundheitsteams und des Betrieblichen Eingliederungsmanagements am Standort Marktoberdorf inkl. Prüfung und Einleitung von Maßnahmen
  • Erstellung eines jährlichen Gesundheitsberichts sowie Entwicklung, Etablierung und Evaluierung qualitätssichernder Maßnahmen und Steuerungsinstrumente (z.B. Kennzahlen) für das Betriebliche Gesundheitsmanagement
  • Sicherstellung des Zertifizierungsprozess
  • Übernahme weiterer Projekte außerhalb des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwirtschaft, Gesundheitswissenschaften, Psychologie, oder gleichwertige Qualifikation
  • Zusatzqualifikation im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement wünschenswert
  • Idealerweise mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung als Gesundheitsexperte (m/w), vorzugsweise in einem industriellen und internationalen Unternehmensumfeld
  • Charismatische Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationskompetenz und Durchsetzungsstärke
  • Versiert im Projektmanagement sowie Erfahrung in Moderation und Coaching
  • Strategische und konzeptionelle Fähigkeiten ebenso wie Hands-On-Mentalität und Kennzahlenaffinität
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

 

Als Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns bieten wir Ihnen entsprechende Perspektiven und persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Gehaltsvorstellungen, auf diese Stelle.

 

Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation.

 

Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.

 

Weitere Informationen zu AGCO finden Sie unter http://www.agcocorp.com/

Ähnliche Stellen suchen: