Laden...
Diese Stelle teilen

Sicherheitsexperte für Elektrifizierung (m/w/d)

Datum: 13.01.2021

Standort: Marktoberdorf, DE

Unternehmen: AGCO

Arbeiten Sie mit uns an Zukunftstechnologien für die Ernährung der Welt. Kommen Sie in ein dynamisches und international vernetztes Team. Machen Sie aus Ihrem Job eine Berufung. Bei Fendt.

Es ist unser täglicher Anspruch, die hohen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, sogar zu übertreffen, und ihnen mit den besten Landmaschinen zum Erfolg zu verhelfen. Ob Traktor, Mähdrescher, Häcksler oder Ballenpresse – wer Fendt fährt, führt. 1930 begann die Ära Fendt mit dem 6 PS Dieselross-Kleinschlepper. Bis heute setzt Fendt, eine Marke von AGCO, Maßstäbe in der Landtechnik.

Weitere Informationen zu Fendt finden Sie unter http://www.fendt.com.

                                             

Für den Standort Marktoberdorf suchen wir ab sofort eine/n

 

Sicherheitsexperte für Elektrifizierung (m/w/d)

Ref.: 80233

 

AGCO investiert in die Zukunft. Zur Elektrifizierung unserer Fahrzeuge entsteht ein neuer Funktionsbereich innerhalb der globalen AGCO-Elektronikorganisation EFG. Hier werden zukünftig Leistungskomponenten im Spannungsbereich von 48 bis 700 Volt mit weltweitem Einsatzspektrum zur Serienreife entwickelt. Herausfordernde Aufgaben und spannende Themen warten auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

 

Ihre Aufgaben:

 

Der Stelleninhaber

  • erstellt funktionale und technische Sicherheitskonzepte für elektrische Hochspannungs-/ Hochleistungs-systeme (> 48V) in mobilen Arbeitsmaschinen nach den entsprechenden Normen
  • berechnet und bewertet technische Kennzahlen (Diagnoseabdeckung, MTTF, etc.) elektrischer und elektronischer Systeme
  • verantwortlich für die elektrische Sicherheit des Hochvoltkreises (ISO 16230-1, ISO 6469-3, ECE R100)
  • erstellt Sicherheitshandbücher (Safety Manual‘s) für Komponenten, Systeme und Gesamtfahrzeuge
  • begleitet Risikobeurteilungen von technischen Systemen
    begleitet FMEA’s (Fehlermöglichkeits- und einflussanalysen) von technischen Systemen
  • definiert und überwacht die Sicherheitsziele der Fahrzeuge in Kooperation mit dem Functional Safety Manager
  • Ansprechpartner für funktionale Sicherheit für externe Lieferanten bei der Produktentstehung
     

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium (Uni, FH, TH) der Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik
  • Kenntnisse im Bereich funktionale Sicherheit technischer Systeme
  • Erfahrung in der Entwicklung von elektrischen / elektronischen Hochleistungs-Baugruppen erwünscht
  • Kommunikationsfreudigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft 

 

Als Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns bieten wir Ihnen entsprechende Perspektiven und persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Gehaltsvorstellungen, auf diese Stelle.

Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation.

Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.

Weitere Informationen zu AGCO finden Sie unter http://www.agcocorp.com/