Laden...
Diese Stelle teilen

Systemingenieur - Logische Architektur (m/w/d)

Datum: 18.04.2021

Standort: Marktoberdorf, DE

Unternehmen: AGCO

Arbeiten Sie mit uns an Zukunftstechnologien für die Ernährung der Welt. Kommen Sie in ein dynamisches und international vernetztes Team. Machen Sie aus Ihrem Job eine Berufung. Bei Fendt.

Es ist unser täglicher Anspruch, die hohen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, sogar zu übertreffen, und ihnen mit den besten Landmaschinen zum Erfolg zu verhelfen. Ob Traktor, Mähdrescher, Häcksler oder Ballenpresse – wer Fendt fährt, führt. 1930 begann die Ära Fendt mit dem 6 PS Dieselross-Kleinschlepper. Bis heute setzt Fendt, eine Marke von AGCO, Maßstäbe in der Landtechnik.

Weitere Informationen zu Fendt finden Sie unter http://www.fendt.com.

 

Für den Standort Marktoberdorf suchen wir ab sofort eine/n

 

Systemingenieur – Logische Architektur (m/w/d)

 Ref.: 80411

Abteilung: EFG

 

Das globale E/E Infrastruktur Team ist ein Schlüsselbaustein für AGCO‘s Zukunftsstrategie. Als Teil des Teams arbeiten Sie in einer global verteilten, agilen Organisation mit Experten verschiedenster AGCO Standorte zusammen, um die Konzepte für die nächste Generation der maschinenübergreifenden E/E Architektur zu verwirklichen. Gemeinsam entstehen so Lösungen, die für eine Vielzahl von Maschinenplattformen neue digitale Geschäftsmodelle und Smart Farming Lösungen ermöglichen.

Als Systemingenieur für die logische Funktionsarchitektur in unserem globalen E/E Infrastruktur Team bilden Sie die Schnittstelle und den ersten Anlaufpunkt für neue Fahrzeugfunktionalitäten und prägen entscheidend mit, wie diese in die Gesamtarchitektur eingebettet werden. Dabei arbeiten Sie eng mit den Software- und Hardware-Entwicklungsteams zusammen, welche Ihre Lösungen auf Basis der logischen Funktionsarchitektur entwerfen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Definition, Modellierung und Pflege der logischen Funktionsarchitektur
  • Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement, um neue Funktionen/Anforderungen in der logischen Architektur zu berücksichtigen
  • Abstimmung mit den Implementierungsteams bei der Implementierung der logischen Architektur
  • Analyse und Abstimmung der logischen Architektur mit Architekten, Hardware- und Software-Ingenieuren
  • Entwicklung von Lösungen in einem globalen Team
  • Arbeiten in einem agilen Setup innerhalb eines Scrum-Teams

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Elektrotechnik
  • Mehrjährige Branchenerfahrung als Systemingenieur oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Entwicklung logischer Funktionsarchitekturen
  • Kenntnisse in Software-Engineering und Best Practices für den gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung, inkl. Kodierungsstandards, Code-Reviews, Source-Control-Management, Build-Prozesse, Tests und Betrieb
  • Erfahrung in der Architektur von Systemen und System-of-Systemen
  • Vertraut mit agiler Softwareentwicklung
  • Kenntnisse in PREEvision oder Capital sind von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Automotive & Landmaschinen wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Arbeit mit internationalen Teams und Freude an interkultureller Zusammenarbeit

 

Als Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns bieten wir Ihnen entsprechende Perspektiven und persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Gehaltsvorstellungen, auf diese Stelle.

Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation.

Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.

Weitere Informationen zu AGCO finden Sie unter http://www.agcocorp.com/