Diese Stelle teilen

Entwicklungsingenieur Umfeldwahrnehmung für autonome Maschinen (m/w/d)

Datum: 11.05.2022

Standort: Wolfenbuettel, DE

Unternehmen: AGCO

Für unser Team am niedersächsischen Standort Wolfenbüttel suchen wir ab sofort einen

 

Entwicklungsingenieur Umfeldwahrnehmung für autonome Maschinen (m/w/d)

(Ref.: 89134)

 

Bei Fendt arbeiten Sie beim Premium-Anbieter und Innovationstreiber der Landtechnikbranche. In unserer Forschung und Entwicklung sind Sie in einem hochmodernen Umfeld an zukunftsrelevanten Neuerungen für die Landwirtschaft tätig. Wir denken und handeln interdisziplinär und haben dabei immer sämtliche Produkte und Prozesse im Blick. Unser tiefes Verständnis für die Landwirtschaft gewinnen wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, um letztendlich für sie Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Komfort zu steigern – bei größter Nachhaltigkeit für die Natur. Wir sind stolz auf die vielfach ausgezeichneten Hightech-Lösungen unseres Full-Line Programms. Freuen Sie sich auf unseren starken Teamgeist und auf viel Freiraum für Ihre eigenen Ideen.

 

Am Standort Wolfenbüttel entwickeln und produzieren wir Ballenpressen und Ladewagen für die Halmgutbergung.

 

 

Das können Sie erwarten

 

  • Kompetenzstärkung „maschinelles Lernen“ im Bereich der Umfeldwahrnehmung sowie Erweiterung der Prozessautomatisierung
  • Entwicklung von Algorithmen basierend auf maschinellem Lernen
  • Wahrnehmung und Klassifizierung des Umfelds zur Steuerung landwirtschaftlicher Maschinen
  • Situationsinterpretation zur Automatisierung landwirtschaftlicher Prozesse
  • Aufbau eines Managementsystems von Trainingsdaten für maschinelles Lernen
  • Enge Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Entwicklung und Felderprobung

 

Das bringen Sie mit

 

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Machine Learning und Computer Vision
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Frameworks für maschinelles Lernen wie PyTorch, TensorFlow oder Keras
  • Gute Programmierkenntnisse in C/C++ und Python
  • Praktische Erfahrung mit unterschiedlichen Sensorprinzipien zur Umfeldwahrnehmung wie Stereokameras und Lidar
  • Selbständigkeit, Begeisterungsfähigkeit und Kreativität
  • Präzise und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

​​​​​​​

Damit punkten Sie zusätzlich

 

  • Erfahrungen mit Frameworks wie ROS/ROS2 oder ADTF
  • Grundwissen in der landtechnischen Praxis (Maschinen, Geräte, Agrarelektronik, etc.)
  • Freude an der Arbeit in funktionsübergreifenden und internationalen Teams

 

Das bieten wir

 

Wir heißen Sie in unserer wertschätzenden, offenen Unternehmenskultur willkommen – voller Teamgeist in guter Arbeitsatmosphäre. Wir bieten Ihnen eine attraktive, faire Vergütung auf Basis des IG-Metall Tarifvertrags Niedersachsen sowie zusätzliche Versicherungen und Altersvorsorgemodelle. Wir legen großen Wert darauf, Sie bei Ihrer individuellen Work-Life-Balance zu unterstützen – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements können Sie eine betriebsärztliche Betreuung, Sportprogramme und vieles mehr für sich nutzen. Ihre Ideen sowie Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung sind uns wichtig. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihr volles Potenzial zu entfalten und die Zukunft der nachhaltigen Landwirtschaft zu gestalten.

 

Fendt – Eine Marke der AGCO Corporation.

 

Unsere lange Tradition und unsere Leidenschaft für die Landwirtschaft machen unsere Marke Fendt stark. Seit 1997 gehört Fendt zum amerikanischen Global Player.

 

Spüren und erleben Sie unsere weltweite Vielfalt und unseren Unternehmergeist. Lassen Sie uns gemeinsam die Landwirtschaft positiv verändern und entwickeln Sie mit uns innovative Technologien, um neue Herausforderungen wie das Wachstum der Weltbevölkerung in den kommenden Jahren zu meistern. Gestalten Sie mit uns die Landwirtschaft von morgen und werden Sie Teil unseres Teams.